Erfolgsmessung

Kampagnen-Tagging-Konzept

Messen Sie den Erfolg Ihrer Kampagnen richtig?

Jetzt mit uns über korrektes Tagging sprechen

Erfolgsmessung

Kampagnen-Tagging-Konzept

Messen Sie den Erfolg Ihrer Kampagnen richtig?

Jetzt mit uns über korrektes Tagging sprechen

by Maik Bruns

Sie nutzen Google Analytics und haben sich noch keine Gedanken zu einem Kampagnen-Tagging gemacht?
Dann aber los …

Ihre Kampagnen – Ihre Werte

Sie schicken E-Mails für Ihre Sommerkampagne raus, haben Banner für die Aktion geschaltet, sind mit Kooperationspartnern im Netz für einen Produkt-Launch via Link verbunden. Doch in den allermeisten Fällen wissen Sie nachher nicht, welchen Erfolg diese Kampagnen auf Ihrer Website gebracht haben.

Mit einem mächtigen Tool wie Google Analytics und mit einem sinnvollen Konzept für Kampagnen-Tagging können Sie künftig genau sagen, was Ihre Kampagnen bewirken. Und können somit an der Optimierung arbeiten.

Woher kommt Ihr Traffic wirklich?

Wenn Sie in die Akquisitions-Berichte (zum Beispiel “Channels”) von Google Analytics schauen, sehen Sie häufig das hier:

Der Bericht zeigt, woher Ihr Traffic vermeintlich kommt. Doch hinter den Standard-Werten wie z. B. “Organic”, “Paid Search”, “Direct”, “Referral” und “Social” verbergen sich häufig andere Besucher als man meinen könnte. “Direct” kommt etwa nicht immer nur zum Zuge, wenn jemand Ihre Adresse “direkt” in den Browser eintippt, sondern bspw. auch, wenn Google Analytics den Traffic keiner anderen Quelle zuordnen kann, also “nicht so genau weiß”, woher jemand kommt. Bei Klicks in E-Mails ist das beispielsweise der Fall.

Und auch unter “Referral” (also Traffic durch Verweise von anderen Websites) finden sich mitunter Einträge, die Sie vielleicht eher unter “Social” oder unter Paid Search sehen würden. Kurzum, so ganz passt die Standard-Zuordnung durch Google Analytics oftmals nicht zu Ihrem Geschäft.

Abhilfe durch Kampagnen-Tagging

Doch Google Analytics erlaubt eine Beeinflussung dieser Zuordnung mittels Kampagnen-Tagging. Dabei können Links außerhalb der Website bestimmte Parameter (utm_campaign, utm_source, utm_medium, …) mit auf den Weg gegeben werden, die in Ihrem Google-Analytics-Konto später wertvolle Informationen zu Ihren Kampagnen zeigen. Zum Beispiel in diesem Report:

Kampagnen-Report Auswertung

Und bei einer Konzeption einer sinnvollen Strategie für Ihr globales Kampagnen-Tagging unterstützen wir Sie gerne.

Unser Weg zu einem soliden Kampagnen-Tagging-Konzept

1. Besprechen

Zuerst ist wichtig, dass wir über das Gleiche sprechen. Also lernen wir ihr Unternehmen und seine genutzten Kanäle und Ziele erstmal in einem Gespräch kennen. Denn wir wollen Sie und ihr Unternehmen verstehen, damit das Tracking-Ergebnis gut wird.

2. Kampagnen-Tagging-Konzept erarbeiten

Bei der Konzeption können wir auf alles Mögliche Rücksicht nehmen: Ihre Zielgruppe, ihre inhaltliche oder regionale Kampagnenausrichtung, ihr Ertragsziel und natürlich alle nutzbaren Kanäle. Mit allem, was Sie und wir im Workshop erarbeiten, wird ein Plan erstellt, der für Sie und Ihre Kollegen und Mitarbeiter die Grundlage ist.

3. Hilfe bei der Umsetzung

Wir unterstützen Sie mit Online-Tools bei der späteren Umsetzung und Durchsetzung des Tagging-Konzepts in Ihrem Unternehmen – damit später kein beeinflussbarer Link mehr ungetaggt ist.

Darum sollten Sie mit Metrika zusammenarbeiten

Unser Mindset

Für uns ist Webanalyse keine Statistik, sondern das Werkzeug für die Optimierung Ihrer Website. Unsere Passion. Wir wollen und lieben Webanalyse.

Time is money

Ihre Zeit und ihr Geld sind wertvolles Gut. Wir gehen pfleglich mit Ihren Ressourcen um und bringen Ihnen wertvolles Wissen und keine überflüssigen Dinge bei. Damit Sie Ihr Online-Marketing verbessern und mehr Geld verdienen können.

Marketing vor Technik

Wir sind Marketing-orientiert. Klar, wir verstehen auch die Technik und erklären sie Ihnen, doch in erster Linie geht es uns darum, aus Ihrer Website mehr zu machen als ein „Technik-Monster“.

Wir stehen an Ihrer Seite

Nicht nur mit unserer Arbeit, sondern stets mit hilfreichen Tipps, auch und vor allem wenn’s mal knifflig werden sollte. Nur gemeinsam können wir Ihr Online-Marketing verbessern.

Wir lieben den direkten Draht

Wir sprechen gerne mit Ihnen. Denn zuweilen lassen sich im direkten Gespräch am Telefon oder per Hangout oder Skype schnell viel mehr Informationen austauschen als in ellenlangen E-Mails. Und ganz nebenbei lernen wir uns dabei besser kennen.

Wir teilen unser Wissen

Nicht nur in unserem Blog oder in sonstigen Medien, sondern auch in Seminaren, im direkten Gespräch, auf Konferenzen … wo auch immer. Wir haben keine Geheimnisse.

Top