Die Sendung mit der Metrik #dsmdm

#69: “Analytics Quick Wins - wo hole ich schnell Erkenntnisse her”

mit Markus Baersch

Die Sendung mit der Metrik #dsmdm

#69: “Analytics Quick Wins - wo hole ich schnell Erkenntnisse her”

mit Markus Baersch

by Maik Bruns

Wer in die Webanalyse startet, möchte auch gerne schnell einige Erfolge sehen.

Natürlich auch, um im Unternehmen das Vertrauen und die Daten zu stärken und vielleicht selber das Gefühl zu bekommen, dass “da etwas geht”. Doch was sind solche Quick Wins in Analytics Tools?  Welche Berichte musst du dir anschauen? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns in diesem Beitrag.

Jetzt mit uns Datenqualität verbessern

Das Mindset hinter den Daten und Datenqualität

Sicherlich sollte sich ein Unternehmen, welches sich zukünftig mehr mit Analytics beschäftigen will, als erstes fragen was denn überhaupt für Ziele verfolgt werden sollen. Dieser Punkt klingt trivial, aber nur weil Ziele gemessen werden, heißt es nicht, dass die Arbeit damit getan ist. Mit der richtigen Sichtweise auf die erhobenen Daten lässt sich viel mehr aus ihnen rausholen als nur der reine Zahlenwert.

Zu differenzieren ist auch, dass die Nutzerziele und Motivationen vordergründig sicherlich von denen des Unternehmens abweichen.

So ist zum Beispiel der Support für ein Produkt sicher nicht das Hauptziel der Unternehmen. Allerdings ist es für diese relevant diesen Support mit möglichst niedrigem wirtschaftlichen Aufwand zu leisten und in Punkten wie diesem kann dann eben eine Website unterstützend dazu dienen die Kosten zu senken.

An diesem Beispiel lässt sich gut veranschaulichen, wer nur den reinen Zahlenwert der Supportanfragen sieht kann nicht viel mit den Daten anfangen, wer aber seine Ziele dahinter kennt, nämlich in diesem Fall Kosten für möglichen Supportanfragen zu senken (beispielweise im Call-Center), hat plötzlich keinen Zahlenwert mehr, sondern Ziele, die mit Geldwerten gemessen werden können. 

Quick Wins in der Webanalyse – was ist das?

Nachdem die Ziele definiert sind, stellt sich nun die Frage: “Was sind meine Quick Wins?”. Damit sind im allgemeinen die sogenannten “Low Hanging Fruits” gemeint, diese umfassen Aufgaben, bei denen mit minimalem Aufwand maximaler Erfolg erzielt werden kann.

Warum sind Quick Wins wichtig?

Du möchtest deinen Daten trauen können? Quick Wins sind die Lösung! Sie geben dir die Möglichkeit mit geringem Aufwand deine Datenqualität enorm zu steigern. Gerade am Anfang ist es wichtig, die richtigen Hebel zu betätigen

Quick Wins zur Verbesserung der Datenqualität

  • Quelle/Medium

    • Ein Quick Win, der auf die Zielerfassung folgt, kann die Ermittlung der Kanäle sein, über die Conversions generiert werden. Um die angesprochenen Kanäle abzubilden, eignet sich der Bericht “Quelle/Medium” sehr gut. Wenn in diesen Berichten eine unverhältnismäßig große Menge dem Kanal “(other)” zugeordnet ist, solltest du als Unternehmen allerdings dein Tracking nochmal auf den Prüfstand stellen und es ggf. noch weiter optimieren. 
  • Channel Report

    • Ein weiterer wichtiger Bericht für den ersten Überblick  ist der Channel Report. Wo kommt der Traffic auf der Seite her? Aus welchen Kanälen kommen meine Daten? Wo gibt es noch Raum zum optimieren? All diese Dinge lassen sich gut aus Reports wie diesem ablesen.
  • Websitecontent Report 

    • Auch ein Blick auf den Websitecontent Report (Alle Seiten) ist zu Beginn sehr aufschlussreich um einen Überblick darüber zu bekommen, was überhaupt alles auf der Website gemessen wird beziehungsweise wo gegebenenfalls noch Raum für Optimierungen ist. Auch Echtzeit Berichte können mit passenden Filtern sehr aufschlussreich sein.
  • Landingpage Report

    • Fragen, die sich mit dem Landingpage-Bericht beantworten lassen: Wieso performt eine Landingpage besser als die andere? Gibt es einfache Möglichkeiten dies zu ändern beziehungsweise würde diese Änderung sich auch nennenswert auf deine Ziele auswirken?
  • Site Search Report

    • Auch der Site Search Report kann ein Quick Win sein. Angenommen ein Begriff wird immer und immer wieder auf deiner Website gesucht, so könnte man darauf schließen, dass die User z. B. Probleme haben, bestimmte Dinge auf deiner Website zu finden. Daraus könnten sich Verbesserungsmöglichkeiten in puncto Navigation ergeben, und natürlich können diese Stichworte auch inhaltlich oft sehr aufschlussreich sein.
  • Mobile/Desktop Report

    • Wenn wir uns als nächstes den Bereich Zielgruppe ansehen, ist hier ein interessanter Aspekt der Mobile/Desktop Report. Gibt es große Abweichungen in den Conversion-Zahlen? Ist die Absprungrate auf dem Mobilgeräten signifikant höher als auf dem Desktop? Es gibt viele Interessante Dinge, die man in diesem Report untersuchen kann, die bei einer professionellen Änderung direkt einen großen Einfluss auf deine Conversion haben können.
  • Conversions

    • Auch in dem wahrscheinlich wichtigsten Bereich können kurze Tests zu einem Quick Win führen. Gibt es zum Beispiel Conversions, die fälschlicherweise doppelt oder dreifach erfasst wurden? Wird die Conversion überhaupt gemessen? Die Analyse dieser Fragen könnte mit relativ wenig Aufwand einen starken Einfluss auf die Korrektheit deiner Daten haben, was ja gerade wenn es um die Conversions geht, sehr wünschenswert ist. 
    • Ein weiterer Aspekt zur Datenoptimierung im Bereich Conversions ist der Funnel Report. Gibt es Seiten auf denen die Kunden unverhältnismäßig oft abspringen? Falls ja, ist eine Verbesserungen dieser Absprungraten natürlich ein Garant für höhere Conversion-Zahlen und wer möchte das bitte nicht?
    • Weitere Fragen, die du dir als Quick Wins im Bereich Conversions stellen kannst:
      • Ist dein Trustsymbol gut zu sehen?
      • Frage ich im Checkout Prozess unnötige Informationen ab, die den Nutzer nerven könnten?
      • Sind die Versandkosten (falls vorhanden) direkt sichtbar und schrecken den Nutzer am Ende nicht ab?

Wenn du jetzt einige der oben genannten Quick Wins auf deiner Website umsetzen willst, halte dich am besten an diese drei Tipps:

Drei Tipps für Quick Wins in der Webanalyse

  1. Erwartungshaltung an den Quick Win sauber definieren
  2. Datenqualität analysieren (mithilfe eines Kurz-Audits: https://www.analytrix.de/
  3. Dinge suchen, die mit wenig Aufwand viel Einfluss haben!

Probleme mit deiner Datenqualität?

Du willst deine Datenqualität professionell verbessern lassen? Dann buche dir gerne ein kostenloses Erstgespräch bei uns. Wir hören uns deine Anliegen an, um dir im Anschluss optimal helfen zu können.

Jetzt mit uns Datenqualität verbessern

Podcastfolge zum Thema “Analytics Quick Wins”

Lade die Folge runter (Rechtsklick und “Speichern unter”)

Abonniere auf Android Abonniere auf iTunes

In dieser Folge außerdem:

  1. Shownotes
  2. Die Folge zum Nachlesen
  3. Kommentare

Meine Bitte: Wenn dir diese Folge gefallen hat, hinterlasse bitte eine 5-Sterne-Bewertung bei iTunes oder wo immer du abonniert hast, gerne ein Feedback im Blogpost oder bei Facebook und abonniere diesen Podcast. Zeitinvestition: Maximal ein bis zwei Minuten. Dadurch hilfst du mir den Podcast zu verbessern und die Inhalte zu liefern, die du gerne hören möchtest. Ich danke dir jetzt schon dafür. Oder hinterlasse auch gerne einfach einen Kommentar hier.

Shownotes

Links:

Allgemein

Abonniere auf Android Abonniere auf iTunes

Der Webanalyse-Professional und -Coach ist seit Jahren der Webanalyse mit Google Analytics und dem Google Tag Manager stark verbunden. Sein breites Hintergrundwissen aus Marketing, Technik und Analyse ist bei der Optimierung von Websites immer wieder gefragt und mit seiner Art hat er viele Unternehmen für Webanalyse begeistert. Er schreibt und bloggt zu diesen Themen, wenn er nicht gerade unterwegs oder bei seiner Familie ist. Ferner ist er in verschiedenen sozialen Netzwerken zu finden, um dort sein Wissen zu teilen. Er hostet den Podcast "Die Sendung mit der Metrik", spricht zu Webanalyse-Themen auf diversen Konferenzen und gibt Seminare/Workshops u. a. zu den Themen Google Analytics, Google Tag Manager und Google Data Studio. Twitter Facebook Instagram LinkedIn XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top