Livestream zu „Good vs Bad Data“ mit Till Büttner

by Maik Bruns

Livestream zu „Good vs Bad Data“ mit Till Büttner

by Maik Bruns

by Maik Bruns

Till Büttner, einer meiner Podcastgäste (#37 Thema „Das perfekte Dashboard„) hat sich auf die Folge zu „Audits“ per Twitter gemeldet. Die Folge daraus: Ein Livestream zum Thema „Datenqualität“ heute bei Facebook. Mit einer spannenden Diskussion.

In meinem Podcast zu „Audits“ habe ich – bewusst – gesagt:

„Schlechte Daten zu haben ist besser als keine Daten.“ (ich)

Daraufhin erschien gestern der Tweet von Till – der herausstellte, dass man da durchaus geteilter Meinung sein kann.

Rechts der Originaltweet von Till, auf den ich mich sehr gerne gemeldet habe, denn meine Aussage im Podcast ist tatsächlich kontrovers – selbst für mich immer ein stückweit.

Also haben wir uns zu einem Livestream heute um 16 Uhr bei Facebook verabredet und ein bisschen dafür getrommelt, was sehr gut angenommen wurde. Und nach ein paar technischen Hürden, haben wir dann tatsächlich einen gemeinsamen Livestream bei Facebook hinbekommen.

Das Ergebnis? Irgendwie haben beide ein bisschen Recht. Wie genau wir das herleiten und was du mit „schlechten Daten“ trotzdem tun kannst  und was nicht, hörst du hier: Hier geht’s zur Aufzeichnung des Livestreams

 

Vielen Dank an Till, dass er dabei war. Ich glaube, wir konnten ein wenig Aufklärung verschaffen, was das Thema Datenqualität anging.

Maik Bruns

Gründer und Inhaber bei Metrika e. K.
Seit Jahren ist er der Webanalyse mit Google Analytics und dem Google Tag Manager stark verbunden - und er vermittelt jederzeit den Spaß daran an alle, die ihn kennenlernen.

Er schreibt und bloggt zu diesen Themen, wenn er nicht gerade unterwegs oder bei seiner Familie ist. Ferner ist er in verschiedenen sozialen Netzwerken zu finden, um dort das Wissen über Webanalyse weiterzugeben.

Er hostet den Podcast "Die Sendung mit der Metrik", spricht zu Webanalyse-Themen auf Konferenzen und gibt Seminare/Workshops vor allem zu Google Analytics, Google Tag Manager und Google Data Studio.

Nebenbei fotografiert er leidenschaftlich gerne und hat mit Freeletics einen Sportnachfolger für Volleyball gefunden.

Twitter Facebook Instagram Google+ LinkedIn   XING

Maik Bruns ist seit Jahren der Webanalyse mit Google Analytics und dem Google Tag Manager stark verbunden. Er schreibt und bloggt zu diesen Themen, wenn er nicht gerade unterwegs oder bei seiner Familie ist und ist in verschiedenen sozialen Netzwerken zu finden. Er spricht außerdem zu Webanalyse- und SEO-Themen auf Konferenzen und gibt Seminare/Workshops zum Thema Google Analytics und Google Tag Manager. Nebenbei fotografiert er leidenschaftlich gerne und hat mit Freeletics einen Sportnachfolger für Volleyball gefunden. Twitter Google+ LinkedIn XING

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top